Tickets
Musicalreisen
42nd street
Aida
Blue man group
Buddy das Musical
Cabaret
Cats
Daddy Cool
Das Mädchen Rosemarie
Das Sams Musical
Das Wunder von Bern
Der Schuh des Manitu
Glöckner v. Notre Dame
Der kleine Eisbär
Die 3 Musketiere
Die 3 von der Tankstelle
Die Schöne und das Biest
Die unendliche Geschichte
Dirty Dancing
Elisabeth
Emil u. die Detektive
Evita
Falco meets Amadeus
Frühlings Erwachen
Grease
Hair
Hairspray
Heiße Ecke St. Pauli
Herr der Ringe Musical
High School Musical on Ice
Hinterm Horizont
Holiday on Ice
Ich, Marlene
Ich war noch niemals in NY
Ich will Spaß
Jekyll & Hyde
Jesus Christ Superstar
Kein Pardon
Kiss me Kate
König der Löwen
Les Miserables
Liebe stirbt nie
Ludwigmusical
Mamma Mia
Marie Antoinette
Miami Nights
Moses Musical
Mozart
Oh what a night
Päpstin Musical
Pettersson u.Findus
Petticoat
Phantom der Oper
Pinkelstadt
Prinzessin Diana Musical
Rebecca
Robin Hood
Rocky Horror Show
Rocky Musical
Salzsaga
Saturday Night Fever
She loves you
Sister Act
Sound of Music
Spamalot
Starlight Express
Tabaluga
Tanz der Vampire
Tarzan
The Elvis Story
The Producers
Thriller-Live
Titanic
Villa Sonnenschein
Gefährten
We will rock you
West Side Story
Wicked-Die Hexen von Oz
Wind of Change
Blickpunkt Musical
Impressum

 

www.tanz-der-vampire.de
Der wohl umfangreichste Auftritt zum Musical

 

Musical Tanz der Vampire

Tickets

"Das Musical mit Biss" - so lautet der Untertitel für die Musicalfassung von "Tanz der Vampire". Starregisseur Roman Polanski, der auch schon beim gleichnamigen Hollywoodstreifen Regie geführt hatte, zeichnet sich auch für die Musicalfassung verantwortlich.

"Tanz der Vampire" ist  ist vor allem wegen seiner stimmungsvollen und rockigen Musik sehr beliebt. Die Musik stammt vom Rock- und Musical-Komponisten Jim Steinman. Die bissigen Texte stammen aus der Feder vom Liedtexter und Schriftsteller Michael Kunze. Die Uraufführung (unter der Regie von Roman Polanski) war am 4. Oktober 1997 im Wiener Raimund Theater.

Das Musical handelt vom schusseligen Professor Abronsius aus Königsberg, der mit seinem Assistenten Alfred in Transsylvanien auf Vampirjagd geht. Alfred verliebt sich dabei in die hübsche Wirtstochter Sarah. Leider hat sich auch der Vampir Graf von Krolock in sie verguckt und lädt sie auf einen Ball in sein Schloss ein. Alfred und der Professor fürchten um ihr Leben und starten daraufhin eine Befreiungsaktion, indem sie sich beim Grafen als Fledermausforscher und Tourist ausgeben.

Viele der im Musical vorkommenden Lieder stammen, zumindest zum Teil, aus früheren Werken von Jim Steinman, die er unter anderem für Bonnie Tyler oder Meat Loaf geschrieben hat. Das bekannteste Lied aus dem Musical ist „Totale Finsternis“. Es wurde im 2005 zum „Größten Musical-Hit aller Zeiten“ gewählt. Die Melodie des Liedes ist die des Songs „Total Eclipse Of The Heart“, der von Bonnie Tyler gesungen wurde.

Das Musical „Tanz der Vampire“ wurde bis zum 30. März 2008 im Theater des Westens in Berlin aufgeführt.

DVD: