Tickets
Musicalreisen
42nd street
Aida
Blue man group
Buddy das Musical
Cabaret
Cats
Daddy Cool
Das Mädchen Rosemarie
Das Sams Musical
Das Wunder von Bern
Der Schuh des Manitu
Glöckner v. Notre Dame
Der kleine Eisbär
Die 3 Musketiere
Die 3 von der Tankstelle
Die Schöne und das Biest
Die unendliche Geschichte
Dirty Dancing
Elisabeth
Emil u. die Detektive
Evita
Falco meets Amadeus
Frühlings Erwachen
Grease
Hair
Hairspray
Heiße Ecke St. Pauli
Herr der Ringe Musical
High School Musical on Ice
Hinterm Horizont
Holiday on Ice
Ich, Marlene
Ich war noch niemals in NY
Ich will Spaß
Jekyll & Hyde
Jesus Christ Superstar
Kein Pardon
Kiss me Kate
König der Löwen
Les Miserables
Liebe stirbt nie
Ludwigmusical
Mamma Mia
Marie Antoinette
Miami Nights
Moses Musical
Mozart
Oh what a night
Päpstin Musical
Pettersson u.Findus
Petticoat
Phantom der Oper
Pinkelstadt
Prinzessin Diana Musical
Rebecca
Robin Hood
Rocky Horror Show
Rocky Musical
Salzsaga
Saturday Night Fever
She loves you
Sister Act
Sound of Music
Spamalot
Starlight Express
Tabaluga
Tanz der Vampire
Tarzan
The Elvis Story
The Producers
Thriller-Live
Titanic
Villa Sonnenschein
Gefährten
We will rock you
West Side Story
Wicked-Die Hexen von Oz
Wind of Change
Blickpunkt Musical
Impressum

 

Musical Marie Antoinette

Tickets

Die historische Figur der Marie Antoinette, der letzten Königin Frankreichs, die in der Französischen Revolution ihren Kopf lassen musste, hat bereits zahlreiche Künstler zu Werken über sie animiert.
Und genauso hat sich auch das Autorenduo Michael Kunze und Sylvester Levay, bekannt durch andere Erfolgsproduktionen wie "Elisabeth" und "Mozart", von der schillernden Lebensgeschichte der Marie Antoinette und den aufregenden Ereignissen des ausgehenden 18. Jahrhunderts inspirieren lassen und ein Musical daraus gemacht.

Zunächst feierte "Marie Antoinette", das Musical, seine Erfolge in Japan, wo es im November 2006 in Tokio uraufgeführt und dann in verschiedenen anderen Inszenierungen gespielt wurde, im Jahr 2009 kommt es nun nach Deutschland und die Europapremiere soll im Musical Theater Bremen die Zuschauer begeistern.
Nicht nur die Premiere fand in Japan statt, auch die Vorlage für das Libretto stammt aus der Feder des japanischen Autors Shusaku Endo. Der dramaturgische Kniff, den Michael Kunze für die Musicalhandlung übernimmt besteht darin, dass der im Rokoko-Überfluss lebenden aber unglücklichen Königin Marie Antoinette als Kontrastfigur ein armes Mädchen - Margrid Arnaud - aus dem Volk gegenüber gestellt wird. Während sich das Ende der Monarchie und damit auch der Königin abzeichnet, steigt Margrid im Zusammenhang mit der Revolution auf. Aus dem frei erfundenen Zusammentreffen der beiden Frauen entspinnt sich ein dramatischer Konflikt.
Genauso wie die Handlung bildet auch die Musik den großen Bogen zwischen rauschenden Festen und Überfluss über die dramatischen Revolutionsereignisse und nachdenklichere private Momente der Einzelpersonen ab. Gemeinsam mit den opulenten Kostümen und dem beeindruckenden Bühnenbild ergibt "Marie Antoinette" ein mitreißendes Musicalerlebnis.

DVD: