Tickets
Musicalreisen
42nd street
Aida
Blue man group
Buddy das Musical
Cabaret
Cats
Daddy Cool
Das Mädchen Rosemarie
Das Sams Musical
Das Wunder von Bern
Der Schuh des Manitu
Glöckner v. Notre Dame
Der kleine Eisbär
Die 3 Musketiere
Die 3 von der Tankstelle
Die Schöne und das Biest
Die unendliche Geschichte
Dirty Dancing
Elisabeth
Emil u. die Detektive
Evita
Falco meets Amadeus
Frühlings Erwachen
Grease
Hair
Hairspray
Heiße Ecke St. Pauli
Herr der Ringe Musical
High School Musical on Ice
Hinterm Horizont
Holiday on Ice
Ich, Marlene
Ich war noch niemals in NY
Ich will Spaß
Jekyll & Hyde
Jesus Christ Superstar
Kein Pardon
Kiss me Kate
König der Löwen
Les Miserables
Liebe stirbt nie
Ludwigmusical
Mamma Mia
Marie Antoinette
Miami Nights
Moses Musical
Mozart
Oh what a night
Päpstin Musical
Pettersson u.Findus
Petticoat
Phantom der Oper
Pinkelstadt
Prinzessin Diana Musical
Rebecca
Robin Hood
Rocky Horror Show
Rocky Musical
Salzsaga
Saturday Night Fever
She loves you
Sister Act
Sound of Music
Spamalot
Starlight Express
Tabaluga
Tanz der Vampire
Tarzan
The Elvis Story
The Producers
Thriller-Live
Titanic
Villa Sonnenschein
Gefährten
We will rock you
West Side Story
Wicked-Die Hexen von Oz
Wind of Change
Blickpunkt Musical
Impressum

 

www.fruehlings-erwachen.de

Musical Frühlings Erwachen

Tickets

Frühlings Erwachen oder eine Kindertragödie stammt aus der Feder des Dramatikers Frank Wedekind.
Das Stück wurde unter der Regie von Max Reinhardt am 20. November 1906 an den Berliner Kammerspielen uraufgeführt und galt als das Skandalstück seiner Zeit.
Wedekind schildert in Frühlings Erwachen das Erwachsenwerden dreier Jugendlichen und die damit verbundenen Probleme. Da Wedekind Dinge wie Pubertät, Sexualität, gesellschaftliche Intoleranz und psychische Probleme offen ansprach, wurde Frühlings Erwachen wegen Obszönität sehr schnell zensiert und zeitweise sogar verboten.
Frühlings Erwachen ist als Wedekinds Biografie zu betrachten, denn die Vorbilder seiner Figuren waren seine Mitschüler. Frühlings Erwachen ist eine Kritik am Weltbild des Wilhelminischen Kaiserreichs, an der bürgerlichen Moral und eine Hommage an die Menschen, die daran zerbrochen sind.
Heute gehört Frühlings Erwachen zur Schullektüre der gymnasialen Oberstufen.

Duncan Sheik inspirierte Wedekinds Stück zu einem Musical, dass 2006 am Off-Broadway uraufgeführt wurde und auf Grund der begeisterten Kritiken noch im gleichen Jahr an das renomierte Eugene O'Neill Theatre am Broadway wechselte.
Spring Awaking, so der amerikanische Titel, war das Musical des Jahres in New York und wurde unter anderem mit acht Tonys (Theater Oscar) und einem Grammy ausgezeichnet. Nach einer erfolgreichen Tournee durch die USA, hatte Frühlings Erwachen am Londoner Westend Premiere und kommt nun auch nach Deutschland.
Die Liedertexte von Steven Sater halten sich eng an den ursprünglichen Text von Frank Wedekind. Dazu kommen eine mitreißende Choreografie von Bill T. Jones und und eine packende Inszenierung von Michael Mayer, die von einem jungen Ensemble leidenschaftlich verkörpert wird.
Frühling Erwachen ist die Adaption eines immer noch brandaktuellen Themas mit toller Musik und hervorragenden Darstellern.

DVD: